Originelle Einrichtungsideen mit Hängematten

Wer sich in seiner Wohnung wohlfühlen möchte, sollte diese dem eigenen Geschmack entsprechend einrichten und möglichst individuell gestalten. Dazu bedarf es nicht eines großen Budgets, sondern in erster Linie frischer und unkonventioneller Ideen. Wie vielfältig einzelne Möbelstücke einsetzbar sind, zeigt die Hängematte.

Hängematten können überraschen

Hängematten gibt es heute in zahlreichen Varianten, Materialien, Farben und Mustern und sie eignen sich nicht nur für die müden Glieder des Matrosen oder den gepflegten Müßiggang unterm Kirschbaum. Zwar darf die Hängematte durchaus noch als rustikales Liege- oder Sitzmöbel verwendet werden, aber sie überrascht auch als Aufbewahrung oder Dekarationsmittel, wodurch man die Wohnung individuell einrichten kann.

Die Hängematte im Kinderzimmer kann rasch von Wand zu Wand gespannt werden und beispielsweise alle Plüschfreunde beherbergen. Freunde des maritimen Looks können eine Netzhängematte als Zierde unter der Zimmerdecke anbringen und mit Seesternen, Muscheln und Schnecken dekorieren. Eine eingeflochtene Lichterkette beleuchtet die Deckenattraktion zusätzlich.

Hängematten im Wohnbereich

Die Hängematte ist aber auch als bodenständiges Funktionsmöbelstück nutzbar. Dank selbsttragender Gestelle aus Stahl oder Holz gibt es sie zum Hinstellen in der Raummitte, ohne dass der Werkzeugkoffer zum Einsatz kommt. Bei der Hängematte als Wohn- und Sitzmöbel bleiben keine Geschmacksfragen offen. So kann das neue Relaxmöbel mit einem klassischen Uni- oder Streifenlook, im verspielten Landhausstil oder mit romantischen Blumenmustern überzeugen.

Die früheren Netzabdrücke gehören der Vergangenheit an, denn die Hängematten kommen längst als textile Einheit daher. So kann das Dekor auf die restliche Einrichtung abgestimmt werden und die Hängematte auf Wunsch zusätzlich mit Fransen, Borten und Bommeln verziert werden. Erhältlich ist sie aber auch mit dem Komfort eines hochmodernen Ledersofas, indem sie mit einer Nackenstütze ausgestattet wird.

Hängematten für draußen

Für den Außenbereich gibt es wetterfeste Modelle. Diese können zusätzlich mit einem Dach oder einem Moskitonetz versehen werden. So sind sie eine echte Alternative zur klassischen Hollywoodschaukel und warten gleichzeitig mit mehr Komfort auf. Welt-der-haengematte.de bietet einen hervorragenden Überblick über die vielen Möglichkeiten und Modelle, sodass jeder seine Traum-Hängematte finden kann.

So pausiert man sanft schaukelnd vom Arbeitsstress oder lässt den Blick über den Garten schweifen. Auch Kinder können sich in der Hängematte an ihre eigene Wiegenzeit zurückbesinnen und so Entspannung finden.

Check Also

Südseeflair mit Hängematte

Südseetraum für Zuhause: Hängematten, Blüten und Fotos

Ob im Sommer oder Winter, die Sehnsucht nach Strand und Meer wie an der Südsee …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.