Arbeiten von der Hängematte aus

Die klassische Büroarbeit von 8 bis 16 Uhr hat immer mehr ausgedient. Stattdessen treten nun neue Formen der Arbeitseinteilung und -ausführung in den Vordergrund.

Vorteile der Heimarbeit

Die Arbeit in einem Home-Office hat verschiedene Vorteile. So kann man sich die Arbeitszeit frei einteilen und spart sich Anfahrtswege. Dank der modernen Technik ist es kein Problem mehr, auch vom Heimarbeitsplatz aus mit den Kollegen in der Firma oder mit Kunden Kontakt zu halten. Die Produktivität kann auf diese Weise gesteigert werden.

Nachteile der Heimarbeit

Die intensive Nutzung des Home-Office führt zu einer zunehmenden Verschmelzung zwischen Privat- und Berufsleben. Die Arbeitszeiten werden weniger kontrollierbar und die Trennung zwischen Arbeitszeit und Freizeit ist schwieriger aufrechtzuerhalten.

Arbeit von der Hängematte aus

Zahlreiche Firmen sind bereits jetzt darum bemüht, ihren Angestellten ein Umfeld zur Verfügung zu stellen, in dem sich die Kreativität gut entfalten kann. Dies geht vom Bürostuhl aus weniger effektiv. Daher sind veränderte Sitzpositionen (oder im Fall der Hängematte: Liegepositionen) hilfreich, um das Kreativitätspotenzial besser auszuschöpfen und nicht zuletzt, um einem verspannten Rücken vorzubeugen. Warum also nicht gemütlich im Garten auf der Hängematte liegen und dabei am Laptop arbeiten? Auch in dem einen oder anderen Büro finden sich schon Hängematten, die für eine entspannte Arbeitsatmosphäre sorgen sollen, die Kreativität fördern oder einfach für ein kurzes Erholungsnickerchen genutzt werden können.

Fazit

Das Arbeiten von der Hängematte aus bietet einige Vorteile wie beispielsweise eine Steigerung der Produktivität und eine Zunahme des Wohlbefindens, vorausgesetzt die Work-Life-Balance bleibt erhalten!

Check Also

Südseeflair mit Hängematte

Südseetraum für Zuhause: Hängematten, Blüten und Fotos

Ob im Sommer oder Winter, die Sehnsucht nach Strand und Meer wie an der Südsee …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.